Gästebuch

11.04.2017

Schrothkur zum Schnuppern 

Liebe Familie Schmitz, meine erste Schrothkur hätte ich nicht besser und schöner verbringen können. Von der ersten bis zur letzten Minute habe ich mich bei Ihnen sehr wohl gefühlt. Das Diätessen war jeden Tag so liebevoll angerichtet und hat super geschmeckt. Selbst die frühen morgentlichen Packungen waren so angenehm wie nur möglich. Auch die Massagen haben mir sehr gut getan. Vielen Dank an Sie und Ihr Team. Ich werde ganz sicher wieder kommen und freue mich schon jetzt darauf. Sabine Clever

Clever SabineHomepage
19.03.2017

Wohlfühlwoche 

Liebe Familie Schmitz ! Seit gestern bin ich nach einer einwöchigen Schnupper - Schrothkur wieder zuhause. Ich habe mich sehr wohl bei Ihnen und Ihrem Personal gefühlt. Ich wohnte im hübschen Zimmer Imberg mit neuem Bad. Und mit Blick vom Balkon zu den Bergen. Das Zimmer war immer sehr sauber. Die Speisen waren liebevoll und kreativ zubereitet. Der Service war zuvorkommend und uns wurde jeder Wunsch erfüllt. Frau Bosch ( die Packerin ) und Frau Kümpflein waren sehr fürsorglich und freundlich. Vielen herzlichen Dank, dass Sie meinen Aufenthalt so nett gestaltet haben. Mit freundlichen Grüßen N. Berger-Otto

Nicole Berger-OttoHomepage
30.01.2017

Aufenthalt Alpenhof 

Wieder einmal waren wir im Alpenhof zur Schrothkur. Erneut hat die Familie Schmitz in der Küche gezaubert und die Schrothlerspeisen sehr kreativ zubereitet. Im Alpenhof sind alle Mitarbeiter immer sehr freundlich und sehr zuvorkommend. Wir haben uns wie bei den vorhergehenden Aufenthalten wieder sehr wohlgefühlt. Ganz vielen Dank für den schönen Schrothlerurlaub. Diese Haus kann man wärmsten empfehlen.

04.12.2016

Schrotkur 

Liebe Familie Schmitz ich durfte im November 3 Wochen bei Euch schroten.Damit es ein voller Erfolg wurde habt Ihr mit eurer liebevollen Fürsorge und ganz herzlichen Umgang in Ihrm Haus massgeblich beigetragen.ich komme wieder christine

ChristineHomepage
17.09.2016

Erholung pur von Anfang an 

Liebe Familie Schmitz, die drei Wochen Schothkur in Ihrem Hause waren nicht nur ein gesundheitlicher Erfolg sondern in der warmherzigen und stilvollen Atmosphäre Balsam für die Seele. Ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem Personal für alles. Im nächsten Sommer werde ich wieder vor Ort sein. Herzlichst Ihre Silvia Witti

Silvia WittiHomepage
15.09.2016

Eintrag 

Hallo Liebe Fam. Schmitz, Ich war im August bei Ihnen zur einwöchigen Schrothkur. Es war ein wunderbarer Aufenthalt der mit seht gut gefallen und auch getan hat. Im nächsten Jahr sehen wir uns auf jeden Fall wieder. Vielen Dank

29.01.2016

Dankeschön 

Vielen Dank für den schönen Aufenthalt den sie unseren Bekannten in ihrem Hause beschert haben. Es waren sehr schöne Tage bei ihnen und alles war echt super! Ich muss ein dickes Lob für das gesamte Team aussprechen!

Familie Schlier

Schlier
17.01.2016

Schrothkur 

Liebe Familie Schmitz, Vielen Dank für die entspannende 14 Tage. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Wir sehen uns bestimmt wieder. Viele Grüße aus dem Sauerland

HeinrichHomepage
17.12.2015

Weihnachtswünsche 

Liebe Fam. Schmitz! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht euch Uwe Achtung Drohung! Ich komme voraussichtlich ab 12.06.2016 wieder zur Schrohtkur. Melde mich aber nochmal im nächsten Jahr.

Uwe WeberHomepage
18.07.2015

Schrothkur 2014 und 2015 

Hallo Familie Michaela & Willi Schmitz und Sohn Simon! Wir, Maria & Klaus, möchten uns mal wieder auf diesem Weg " Bedanken" für die Schrothkur im vergangenen Jahr August und in Juni-Juli 2015. Wir fahren jedesmal wieder mit dem angenehmen erfolgreichen gutem Gefühl dieser Kur, nach Hause. Diese Dritte Kur haben wir mit noch Grösserer Begeisterung genossen, als wir es bisher erlebt hatten. Ohne Frühstück den Tag zu genießen, ist ein nicht mehr so Leidender Morgen, da wir um 12uhr ein vor Hunger Fotografisches Essen, das Michaela zubereitet hat, und von Willi Lächelnd serviert wird, wieder ausgleicht. Und erst Abends um 6se bekommt man am Trockentag einen Wacholder zum Abendbrot. Am sogenannten Trincktag bekommt man ein Weiß-Rotwein oder Fruchtsäfte von unseren Seele des Hauses " Heidi " mit einem "Gute Nacht" Spruch serviert. Und um 3Uhr Nachts wird man von Frau Bosch, mit einer Tasse Tee aus dem Bett geweckt, und wird sanft in einem nassen Feuchten Tuch eingewickelt und Warm verpackt, Zwei Stunden später Packt Sie uns wieder aus, jetzt kann man weiter Schlafen bis zum " Frühstück ". Diese Kur Sollte man 21 Tage machen dann Fühlt man sich wie Neu geboren. Vielen, Vielen Dank an Michaela, Willi, Heidi, Frau Bosch und alle die wir Kennen Lernen durften, Bis kommendes Jahr im September. Klaus & Maria Luxem

Klaus LuxemHomepage
Gästebuch-Eintrag erstellen