Medical WellnessMedical Wellness – Die Kunst gesund zu bleiben!

Der Wunsch gesund zu bleiben, steht bei den meisten Menschen an erster Stelle. Ein langes Leben voller Vitalität und Lebensfreude ist kein unerfüllbarer Traum. Unser Körper ist eine erstaunlich vollkommene Konstruktion. Bei angemessener Pflege und regelmäßiger Reinigung halten seine zur Selbstreparatur befähigten 100 Billionen Zellen 70 oder 80 Jahre lang ziemlich problemlos durch.

Dennoch sind viele von uns kränker, als sie sein müssten. Unwissenheit, Trägheit und Verdrängung von körperlichen und seelischen Problemen machen uns lasch im Umgang mit alltäglichen Risiken. Diesen sind wir trotz oder gerade wegen unseres Wohlstandes vermehrt ausgesetzt. Beherzigen Sie darum fünf Grundprinzipien gesunder Lebensweise und Sie werden schnell an Lebensqualität gewinnen.

1. Reinigen Sie Ihren Körper!

Durch eine gründliche Reinigung des Körpers mit der Schrothkur werden Stoffwechselschlacken abgebaut und der ganze Organismus entsäuert. Dies ist der erste Schritt, um eine Kurskorrektur in punkto Gesundheit vorzunehmen. Denn nur wenn dieser Meilenstein erreicht ist, fallen weitere Schritte zu einem gesünderen Leben leichter.

Der Großputz für Ihren Körper sollte von Zeit zu Zeit, am besten einmal im Jahr, wiederholt werden, um eine gesunde Basis sicherzustellen. Dies hilft nicht nur bei akuten Leiden, sondern dient auch zur Prophylaxe und zum Erhalt der Leistungsfähigkeit.

2. Mehr Bewegung!

Wenn Sie die Absicht haben, Ihr Leben positiv zu verändern, sollten Sie sich regelmäßig bewegen. Egal ob Laufen, Schwimmen, Radfahren, Nordic-Walking oder Bergwandern. Für den Anfang genügen schon dreimal in der Woche ca. 30 Minuten. Dies stärkt das Immunsystem und baut Stresshormone ab.

Um unseren Gästen ein abwechslungsreiches Bewegungskonzept zu erschließen haben wir jeden Tag etwas für Sie vorgesehen. Nordic Walking, Rückengymnastik, dynamische Gymnastik, geführte Wanderungen und Heilgymnastik sind Ihre Helfer bei der Selbstaktivierung. Sie werden sehen, Bewegungsmenschen sind einfach wacher und aufnahmefähiger. Gehen Sie mit uns die ersten Schritte und vertrauen Sie auf Ihre innere Kraft und den Willen "am Ball zu bleiben"

3. Endlich abnehmen!

Bewusster zu essen ist nicht nur gesund, sondern ein Gewinn an Genuss und Selbstwahrnehmung. Nahrung ist auch Heilmittel - deshalb erhalten Sie während Ihrer Schrothkur im Alpenhof stets frisch zubereitete Speisen aus Frischgemüse und frischen Früchten, ganz ohne vorgefertigte Convenience-Produkte. Die Schrothkur mit Ihren Wirkungsprinzipien hilft Ihnen, ihr Wunschgewicht zu erreichen und weckt die Kraft der guten Gefühle.

4. Richtig entspannen!

Alles was wir denken, fühlen und tun, hat Einfluss auf unser Wohlbefinden. Ist der Mensch positiv von seiner Umwelt eingestimmt, profitiert er von der Wechselwirkung zwischen Gedanken, Gefühlen und dem Körper.

Die Balance von Körper und Seele ist der Antriebsmotor der inneren Lebenskraft. Wenn die energetischen Zentren (Organe, Geist und Seele) miteinander in Einklang sind, kann die Energie frei fließen und wir können uns entspannen. Im Alpenhof finden Sie deshalb die ersehnte Ruhe, Stille und Beschaulichkeit, die Alltagshektik, Lärm und Trubel schnell vergessen lässt. Gönnen Sie sich ein wenig Entschleunigung in Ihrem Leben.

5. Gesundheits-Check

Wer sich regelmäßig beim Arzt auf "Herz und Nieren" untersuchen lässt, kann möglichen Erkrankungen frühzeitig entgegensteuern. Wann waren Sie das letzte Mal bei einem Gesundheits-Check? Fragen Sie rechtzeitig Ihren Hausarzt oder hier beim ärztlichen Check-up nach, denn Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit.